Tag des Denkmals - Sonderführungen

25-09-2022

Kostenlose Sonderführungen zum "Tag des Denkmals".

 

„Häuser, die sich selbst recycelten, wo gibt’s denn sowas? Regionales Bauen war über Jahrhunderte klimaschonendes Bauen.“

Im Salzburger Freilichtmuseum begegnen die Besucher*innen Zeugnissen der Vergangenheit mit sowohl historischer, als auch volkskundlich-gesellschaftlicher Bedeutung. Am diesjährigen Tag des Denkmals unter dem Schwerpunkt „Denkmal voraus – Denkmalschutz = Klimaschutz“ wird der Nachhaltigkeitsaspekt von Denkmalen besonders hervorgehoben. Das kann das Freilichtmuseum mit seinen Objekten anschaulich vermitteln. Denn Häuser, die sich selbst recyceln, wo gibt’s denn so etwas?

In einer rund 90-minütigen Führung erfahren Sie mehr über die überraschend positive Ökobilanz historischer Häuser und die Hintergründe dafür. Beginnend bei den Baustoffen über die Transportwege bis hin zu behördlichen Vorschriften, die auch in vergangenen Jahrhunderten bereits eingehalten werden mussten.

 

Zeiten           11:00 h und 14:00 h
Dauer            ca. 1 1/2 Stunden
Treffpunkt     nach dem Eingang, beim Sonnenschirm

 

Go back

Youtube-Kanal

See our You Tube Channel Salzburger Freilichtmuseum!

Webcam

Get your first impression with our Webcam.