Maibaumfest mit traditionellem Maibaumaufstellen

01.05.2024

 

 

 

Kraxeln, schießen und genießen.

Großes Maibaumfest mit den Großgmainer Weihnachtsschützen, der Trachtenmusikkapelle Wals und den Großgmainer Bäuerinnen. Wer seine Treffsicherheit prüfen will, kann dies beim Bölzlschießen tun (die schön gestaltete Scheibe darf als Andenken mit nach Hause genommen werden).

Der Festbetrieb mit dem traditionellen Maibaumaufstellen startet um 13:00 h.

Bereits ab Museumsöffnung am Morgen können die Fertigkeiten verschiedener Handwerker*innen bestaunt werden: Trachtenwesten sticken, drechseln, Rechen machen und vieles mehr. Im Bauernpeterhof bedient heute auch die Weberin ihren Webstuhl und der Holzbackofen - vor dem Lärchenhof - ist in Betrieb.

Für Mitglieder des Fördervereins des Salzburger Freilichtmuseum: freier Eintritt.
Für Mitglieder des Salzburger Museumsvereins und anderer befreundeter Museumsvereine:
für diese Veranstaltung ist die Mitgliedskarte nicht gültig.

∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞

Nicht nur, weil wir mit dem Österreichischen Umweltzeichen für Museen ausgezeichnet worden sind, ist uns die Nachhaltigkeit ein großes Anliegen. Unterstützen Sie uns in unseren Bemühungen und reisen Sie möglichst umweltschonend mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Fahrrad an.

Die Bushaltestelle "Großgmain Freilichtmuseum" der Postbus-Linie 180 ab Salzburg Hauptbahnhof oder Bad Reichenhall liegt direkt beim Museum. Gegen Vorlage des Bustickets kommen Sie zudem in den Genuss eines ermässigten Eintrittes. Zum Fahrplan der Linie 180 des Postbusses gehts hier.

Zurück

Youtube-Kanal

Sehen Sie hier YouTube Videos vom Salzburger Freilichtmuseum!

Webcam

Verschaffen Sie sich einen Einblick mit unserer Webcam.