Partnerschaft mit Wurzeln

Seit 48 Jahren besteht eine enge Partnerschaft des Landes Salzburg mit Litauen. Als Zeichen für ein gelebtes Miteinander pflanzte am 26. Mai 2018 Landtagspräsident Josef Schöchl gemeinsam mit den Botschaftern der drei Baltenrepubliken Litauen, Lettland und Estland sowie den Honorarkonsuln im Freilichtmuseum eine Eiche. "Wir drücken damit unseren Dank für die langjährige Verbundenheit aus und lassen die Partnerschaft Wurzeln schlagen", so Schöchl. Die Pflanzung der Eiche geht auf eine Idee der estnischen Honorarkonsulin Sirje Winding-Frauenlob zurück. Hintergrund ist ein doppeltes Jubiläum: 1918 entstand nicht nur Österreich als Republik, sondern auch die unabhängigen Republiken Estland, Lettland und Litauen. Eine Tafel weist nun im Freilichtmuseum auf den jüngsten Spross der Salzburg-baltischen Verbundenheit hin.
Baltikum

Zurück

Youtube-Kanal

Sehen Sie hier YouTube Videos vom Salzburger Freilichtmuseum!

Virtual Tour

Erkunden Sie die Häuser und Stuben des Freilichtmuseums mit fantastischen hochauflösenden Bildern.

Webcam

Verschaffen Sie sich einen Einblick mit unserer Webcam.