Das Salzburger Freilichtmuseum baut sein Kulturvermittlungs-Team aus

Die vergangene Saison hat uns gezeigt, dass wir mit der bisherigen Gruppengröße von maximal 35 Personen die Einhaltung der notwendigen Regelungen trotz aller getroffenen Maßnahmen rund um Corona nicht mehr garantieren können. Daher werden wir ab der Saison 2021 bei Führungen die maximale Teilnehmer*innenzahl auf 20 Personen beschränken. Das ermöglicht uns, allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein gleich bleibend tolles Führungserlebnis bieten zu können.

Dafür bauen wir unser Führer*innen-Team aus und wir starten einen Aufruf an Menschen, die

  • ein hohes Interesse an, bzw. eine hohe Affinität zur ländlichen Kultur haben
  • ihr Wissen gerne weiter geben
  • Menschen mögen
  • auch am Wochenende für Führungen zur Verfügung stehen
  • sich ein mehrjähriges Engagement für das Salzburger Freilichtmuseum vorstellen können und
  • vielleicht auch Englisch sprechen,

sich bei uns zu melden. Frau Mag. Monika Brunner-Gaurek, unsere Ansprechpartnerin für die Kulturvermittlung, Email: monika.brunner@freilichtmuseum.com, Telefon Tel. 0662 / 850 011 14, gibt gerne Auskunft zu den weiteren Rahmenbedingungen, über die Einschulung und alles, was es sonst noch zum Klären gibt.

 

Zurück