Besucherjubiläum

Groß war die Freude bei Margarethe Pirker und Markus Leitner mit ihren Kindern Emily und Valentin, als sie am Dienstag, 31. Juli, im Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain von Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Museumsdirektor Michael Weese und dem Fördervereinsobmann Heinrich Christian Marckhgott als drei Millionste Besucher seit der Eröffnung 1984 begrüßt wurden. Als Präsent erhielt die Familie einen Geschenkskorb mit einem Potpourri regionaler Produkte sowie eine Einladung für das Museumsgasthaus „Salettl“. Pirker und Leitner sind Mitglieder des Fördervereins des Salzburger Freilichtmuseums und kennen das Museum wie ihre Westentasche. „Das Freilichtmuseum ist für uns ein fixer Programmpunkt. Wir sind sicher einmal in der Woche hier“, sagte Margarethe Pirker.

Jubiläum

Zurück

Youtube-Kanal

Sehen Sie hier YouTube Videos vom Salzburger Freilichtmuseum!

Virtual Tour

Ist in Ihrem Browser Adobe Flashplayer installiert? – Erkunden Sie die Häuser und Stuben des Freilichtmuseums mit fantastischen hochauflösenden Bildern.

Webcam

Verschaffen Sie sich einen Einblick mit unserer Webcam.