Adventroas #9: Weihnachten 1914

Weihnachten 1914

Hier Texte eingeben ....
Hier Texte eingeben ....

Weihnachten 1914 kam es zu einer von der Befehlsebene nicht autorisierten Waffenruhe an einigen Abschnitten der Westfront. So soll es vor allem zwischen Deutschen und Briten in Flandern zu spontanen Verbrüderungen gekommen sein. Das Lied „Stille Nacht“ wurde gemeinsam gesungen. Auch an Teilen der Ostfront gab es zu diesem Zeitraum keine Schusswechsel.

Folgen Sie den Schilderungen von zwei Kameraden - beindruckend und berührend:

Zurück

Youtube-Kanal

Sehen Sie hier YouTube Videos vom Salzburger Freilichtmuseum!

Webcam

Verschaffen Sie sich einen Einblick mit unserer Webcam.